Drucken

Weiterbildung „Praxisanleiter in Pflegeberufen“

Weiterbildung Praxisanleiter in PflegeberufenAufgaben

  • Praxisanleiter sind in der Lage, Anleitung zu planen zu dokumentieren und durchzuführen
  • Sie entwickeln ein beruflich-pädagogisches Selbstverständnis
  • Sie kooperieren konstruktiv mit der zuständigen Altenpflegeschule, planen Praxiseinsätze und wirken bei der Sicherstellung des Theorie/Praxistransfers mit
  • Sie sind fähig, Lernende in den Ausbildungsberufen der Pflege qualifiziert einzuschätzen und zu beurteilen und ihr Handeln zu reflektieren
  • Sie berücksichtigen rechtliche Rahmenbestimmungen und berufliche Entwicklungen

Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung in

  • Alten-, Gesundheits- und Krankenpflege
  • Kinderkrankenpflege
  • Entbindungspflege

Dauer

Die Weiterbildung ist modular aufgebaut. Sie umfasst die nachfolgenden Module mit insgesamt 210 Unterrichtsstunden. Die Weiterbildung findet berufsbegleitend über ein Jahr statt.

Module & Kosten

Grundmodul  Kommunikation, Anleitung und Beratung 60 Stunden  380,- €
Fachmodul 
Lernende in der Pflege anleiten 150 Stunden  950,- €

Jedes der Module schließt mit einer Modulprüfung ab. Bei erfolgreicher Teilnahme können Sie die Zulassung zur staatlichen Abschlussprüfung beim RP Darmstadt beantragen.

Für Kooperationspartner der AWO Altenpflegeschule sind die Kosten reduziert - Preise auf Anfrage.

Fördermöglichkeiten

Aufstiegsförderung (AFBG), Qualifizierungsscheck (www.qualifizierungsschecks.de). Die Weiterbildung ist zertifiziert nach AZAV.

Gesetzliche Grundlage

Hessische Weiterbildungs- und Prüfungsordnung für die Pflege und Entbindungspflege (WPO-Pflege) vom 6. Dez. 2010

Zusätzliche Informationen auf den Seiten des hessischen Sozialministeriums.

Bewerbungsunterlagen

  • Lebenslauf
  • Nachweis der abgeschlossenen Pflegeausbildung

Sie können Ihre Bewerbungsunterlagen per Post oder per E-Mail zuschicken. 

Bitte beachten Sie: Wenn Sie mehrere Dateien per E-Mail versenden, "packen" Sie die Daten zu einem ZIP-Archiv. Eine Anleitung finden Sie hier

Termine

Beginn jährlich, berufsbegleitend. Nächster Kursbeginn 18.04.2018.

 

Bei uns sind Sie richtig !

AWO-Altenpflegeschule Homberg
Obertorstraße 4
34576 Homberg/Efze

Telefon: 05681/ 936 688-0
Fax:       05681/ 936 688-20

Schulleitung: Norma Emmerich
Sekretariat: Claudia Kritzler
homberg@aps-awo-nordhessen.de


AWO Altenpflegeschule HombergHephataKrankenpflegeschule am Hospital zum Heiligen Geist AsklepiosVitosSchwalm-Eder-Kreis

Hessisches SozialministeriumEuropäischer SozialfondEuropäische Union

Gefördert aus Mitteln des hessischen Sozial- ministeriums und der Europäischen Union - Europäischer Sozialfond